Unsere IT-Übersetzungs- und Software-Lokalisierungsdienstleistungen umfassen die fachgerechte Übersetzung einer großen Vielzahl an Unterlagen und Dokumenten:

  • Verfahren

  • Verträge

  • Service-Verträge

  • Software

  • Verfahrenshandbücher

  • Serious Games (ernsthafte Spiele)

  • E-Learning-Materialien

  • Spezifikationen

  • Webseiten

  • Back-Office-Dienstleistungen

Die Geschäftswelt wird immer globaler. Dies geht mit verstärktem Wettbewerb einher, aber auch mit einem hohen Erfolgspotenzial. PoliLingua kann Ihr Produkt mit Hilfe unseres Teams von Fachübersetzern in mehr als 30 Sprachen übersetzen, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Software an möglichst viele Menschen zu verkaufen.  

Die Relevanz von Software-Lokalisierung

Einer der wichtigsten Aspekte besteht darin, dass Benutzer wissen müssen, wie sie eine Software richtig verwenden können, um so von ihren vielen Funktionen zu profitieren. Wenn Sie Ihre Software in eine Anzahl von Sprachen übersetzen lassen, stellen Sie damit sicher, dass kein Kunde das Gefühl hat, ausgeschlossen zu sein, und nicht weiß, wie er Ihr Programm benutzen sollte. Die Übersetzung des Programms durch die Kunden selbst kann eine enorme Aufgabe darstellen, die man am besten Experten für diese Art technischer Übersetzungen anvertraut. Wir haben mit einer Anzahl verschiedener Software-Entwickler von einzelnen Personen bis hin zu großen Firmen zusammengearbeitet, um diesen dabei zu helfen, den wachsenden globalen Markt zu erreichen.

Was umfasst Software-Lokalisierung?

Software-Lokalisierung deckt die Übersetzung der Benutzerschnittstelle ebenso wie die Vornahme spezifischer Änderungen, die auf Standort und Kultur verschiedener Benutzer beruhen, ab. Dies kann Ihrer Firma nicht nur dabei helfen, Gewinne durch höhere Verkaufszahlen zu steigern, sondern auch dabei, Ausgaben zu senken, da weniger Benutzer Probleme mit der Verwendung der Software haben.

Der Software-Lokalisierungsvorgang

Internationalisierung ᐳ Lokalisierung ᐳ Lokalisierungsüberprüfung

PoliLingua konzentriert sich im Zuge des gesamten Software-Lokalisierungsvorgangs darauf, unabhängig vom Gerät auf internationaler Ebene dieselben vorgesehenen Benutzererfahrungen im Zusammenhang mit Ihrer Applikation zu generieren.

Bei allen Übersetzungen dieser Art ist es essentiell, der Übersetzung eine detaillierte Vorbereitungsphase vorzuschalten. In diesem Stadium können die Erwartungen des Kunden sowohl an den Inhalt als auch an das Format (Dateityp, technische Sachzwänge, Anzahl der erlaubten Zeichen, Abkürzungen, Glossare usw.) geklärt werden. Sprachprofis, die für uns im IT-Bereich tätig werden wollen, benötigen folgende Fähigkeiten:

  • Kenntnisse der IT-Terminologie

  • Ein perfektes Verständnis der Ausgangssprache

  • Hervorragende technische Kompetenzen

  • Vertrautheit mit Software-Tools und IT-Praktiken

  • Zugrundelegung hoher Standards

Wir erkennen definitiv alle Stellen in Ihrer Software, welche unsere Übersetzungsexperten lokalisieren müssen. Dabei greifen wir auch auf computergestützte Übersetzungsprogramme (einschließlich Trados, Déjà-Vu usw.) zurück, um den Lokalisierungsvorgang zu erleichtern und optimale Resultate für Sie und Ihre Firma sicherzustellen.
 

 

logo-polilingua Sprechen Sie uns jetzt an
oder fordern Sie ein detailliertes Angebot