Tschechische Übersetzungen

 
 
Polilingua bietet Ihnen Komplettlösungen für Übersetzungen vom Tschechischen ins Englische und vom Englischen ins Tschechische. Unsere tschechischen Übersetzer können Ihre Texte auch in andere europäische und einige asiatische Sprachen übertragen. Unsere breit gefächerten Übersetzungsdienstleistungen werden von Unternehmen, Behörden und Privatpersonen in Anspruch genommen:
 
• Dokumentübersetzungen
• Website-Übersetzungen
• Beglaubigte Übersetzungen
• Software-Übersetzungen
• Technische Übersetzungen
 
Wir wissen, wie wichtig qualitativ hochwertige, professionelle Übersetzungsdienste in Bereichen sind, in denen schlicht kein Spieltraum für Fehler vorhanden ist. Alle unsere Übersetzungen werden von qualifizierten Muttersprachlern ausgeführt, die sich auf Fachgebiete und Branchen wie Automobilindustrie, Recht, IT, Medizin, Bildung etc. spezialisiert haben.
 
Unser tschechisches Übersetzungsteam umfasst erfahrene, im Land ansässige Sprachexperten, die alle Arten von Dokumenten in die von Ihnen gewünschte Sprache übertragen. Dazu zählen amtliche Unterlagen wie Geburts- und Heiratsurkunden, Diplome und Zeugnisse, Verträge, Berichte, Rechnungen, Bedienungsanleitungen, literarische Texte und vieles mehr.
 
Wir bei Polilingua kümmern uns persönlich um jedes einzelne Übersetzungsprojekt, damit es den Erfordernissen unserer Kunden auf die bestmögliche Weise entspricht. Wir arbeiten mit bewährten Qualitätssicherungsverfahren und garantieren damit zeitgerecht gelieferte, erstklassige Übersetzungen. Unser hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis erstreckt sich auch auf Dolmetsch-, Synchronisierungs-, Transkriptions- und Lokalisierungsdienstleistungen. 
 
Land und Sprache
Tschechien ist ein wunderschönes Land in Mitteleuropa. Es verfügt über eine ertragsstarke Wirtschaft und ein Bruttoinlandsprodukt pro Kopf von mindestens 12.500 Euro. Die Wirtschaft des Landes ist bereits zum großen Teil privatisiert und die Regierung ist bestrebt, diesen Prozess fortzuführen. Die Tschechische Republik ist ein Mitgliedsstaat der EU, der NATO, der WTO und anderen internationalen Organisationen.
 
Tschechisch ist eine westslawische Sprache und die Muttersprache von etwa 12 Millionen Menschen, darunter die Mehrheit der Menschen in Tschechien. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts wurde diese Sprache Böhmisch genannt. Böhmisch/Tschechisch und Slowakisch sind gegenseitig verständlich, die Unterschiede sind hauptsächlich dialektal bzw. liegen in der Aussprache. Das Wort „Böhmisch“ leitet sich vom lateinischen „Boiohaemum’“ ab, was „Heim der Boier“ bedeutet. Die Boier waren ein keltischer, im westlichen Teil des Landes angesiedelter Stamm.
 
Die Hauptstadt der Tschechischen Republik ist das schöne Prag mit seinen vielen architektonischen Sehenswürdigkeiten. Eine interessante Besonderheit des Tschechischen sind die Wörter ohne Vokale. Den Konsonanten ř gibt es nur in der tschechischen Sprache. Was die Syntax angeht, können Wörter innerhalb eines Satzes problemlos vertauscht werden, ohne dass sich der Sinn dadurch verändert.
 
Vertrauen Sie Ihre tschechischen Übersetzungen Polilingua an und wir werden Ihre Erwartungen hinsichtlich Qualität, Service und Preis-Leistungs-Verhältnis noch übertreffen. Schicken Sie uns Ihre Übersetzungsvorlagen als Datei(en) über das nachstehende Formular, damit wir Ihnen zeitnah ein kostenfreies Angebot zukommen lassen können.