'Google es, wenn du es nicht weißt. "Google Translate" - wenn du es nicht verstehst.' Heutzutage scheint es so, als ob dieser Algorithmus in den Köpfen aller Menschen, dieonline gehen, eingraviert ist.

Früher dachten wir, dass Google Translate (GT) eine Anlaufstelle ist, wenn wir dringend eine kostenlose Sprachübersetzung benötigen. Aber obwohl dieser Online-Dienst eine wunderbare Notlösung ist, ist er weit davon entfernt, perfekt zu sein - von der kontextbezogenen Übersetzung über die Qualität bis hin zum Fehlen einiger Sprachen, die viele Menschen immer noch benutzen. Und wir sprechen hier von Millionen und Abermillionen von Muttersprachlern.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, mit welchen Sprachen PoliLingua arbeitet, die aber bei GT gänzlich fehlen:

Aramaic Translate

Aramäisch - 500.000 - 850.000 Muttersprachler

Die ersten schriftlichen Spuren dieser alten semitischen Sprache stammen aus dem 10. Jahrhundert vor Christus. Vor 2.500 Jahren wurde das kaiserliche Aramäisch als Verkehrssprache des Achämenidenreiches verwendet, das sich von den Wüsten Ägyptens bis nach Indien und vom Kaukasus bis zum nördlichen Teil der arabischen Halbinsel erstreckte.

Eine der frühen Versionen des Aramäischen war die Alltagssprache von Judäa in biblischen Zeiten. Es wurde in großen Teilen der biblischen Bücher Daniel und Esra verwendet und war auch eine der Sprachen des Talmuds.

Heute sprechen fast 2 Millionen Menschen, die im Nahen Osten leben, Aramäisch, aber Google Translate ist noch nicht für die Online-Übersetzung verfügbar.

Afar Translate

Afar - 1,4 Millionen Muttersprachler

Afar, die Nationalsprache der Republik Dschibuti, wird auch in zwei anderen Ländern am Horn von Afrika, Äthiopien und Eritrea, gesprochen. Sie wurde vom Arabischen, das als dominierende Sprache im Bildungswesen gilt, ins Aussterben gedrängt. Dass das mächtige Google bei Afar ein Auge zudrückt, trägt nicht dazu bei, den desolaten Zustand der Sprache zu verbessern.

Valencian Translate

Valencian - 2,4 Millionen Muttersprachler

Dies ist eine der europäischen Sprachen, die von den großen Online- Sprachübersetzungsprogrammen weitgehend ignoriert wird. Wie Sie schon am Namen erkennen können, wird sie in der Region Valencia in Spanien gesprochen. Das Thema Sprache ist in der Valencianischen Gemeinschaft sehr politisch geworden. Einige Leute glauben, dass Valencianisch ein "Dialekt des Katalanischen" ist (Katalonien grenzt im Norden an Valencia), während andere glauben, dass Valencianisch eine unabhängige Sprache ist, die während der Franco-Diktatur entstanden ist.

Valencianisch ist kein Dialekt des Katalanischen, sondern ein Dialekt des Lateinischen, wie es bei Katalanisch, Kastilisch oder jedem anderen Idiom der Fall ist, das in Spanien gesprochen wird und von dieser ursprünglichen Sprache abgeleitet ist. Was Francos angebliche Rolle bei der Erschaffung des Valencianischen betrifft, so ist das keine Raketenwissenschaft: Franco wollte das Katalanische zu Gunsten des Kastilischen verschwinden lassen. Einige valencianische Intellektuelle entwickelten eine Art Anti- Katalanismus, weil sie glaubten, einen Teil ihrer valencianischen Identität im Angesicht von Katalonien zu verlieren.

Sie mögen das Verhalten von Google missbilligen, da der Internet-Riese Valencianisch nicht als eine der Arbeitssprachen für den kostenlosen Online-Übersetzungsdienst hinzugefügt hat.

Bikol Translate

Bikol - über 2,5 Millionen Muttersprachler

Im Süden der philippinischen Insel Luzon sprechen mindestens 2,5 Millionen Menschen eine weitere Sprache, die von Google Translation nicht unterstützt wird, aber mit der PoliLingua arbeitet - die Bikol-Sprache.

Es gibt einige Dialekte des Bikol, und alle sind stark vom Spanischen beeinflusst. Das liegt daran, dass die Philippinen bis 1898, als sie die Unabhängigkeit von Madrid erlangten, eine spanische Kolonie waren.

Wolof Translate

Wolof - 5,5 Millionen Muttersprachler

Die meistgesprochene Sprache im Senegal ist Wolof. Es ist die Muttersprache von mehr als einem Drittel der Bevölkerung und wird von fast jedem gesprochen und verstanden. Nichtsdestotrotz ist GT immer noch auf dem Sprung, ihr eine Chance zu geben. Es ist eine der 1500 Sprachen der größten Sprachfamilie der Welt, genannt Niger-Kongo, und wird auch in Gambia und Mauretanien gesprochen.

Es ist eine sehr vitale Sprache; die Zahl ihrer Sprecher steigt, was ein weiterer Grund ist, ihr die nötige Aufmerksamkeit zu schenken.

Kirundi Translate

Kirundi - 8,8 Muttersprachler

Kirundi ist die offizielle Sprache von Burundi. Sie wird auch in Uganda, einigen Teilen von Tansania und der DR Kongo gesprochen. Kirundi ist ein Teil der Bantu-Sprachfamilie. Wenn jemand zu einer Frau in Kirundi "Amaso y'inyana" (Augen einerKuh) sagt, meint er es interessanterweise als Kompliment. Eine Kuh ist in Burundi ein Symbol für Schönheit. Aber GT würde Ihnen das nicht sagen, weil es Kirundi nicht unterstützt.

Akan Translate

Akan - 9,5 Millionen Muttersprachler

Eine weitere afrikanische Sprache, die in Google Translate nicht vertreten ist Sie wird von mindestens 9,5 Millionen Menschen gesprochen, die in Ghana und einigen Teilen von Cote d'Ivoire und Togo leben. In den dunklen Zeiten des Sklavenhandels wurde die Akan-Sprache in der Karibik eingeführt, und noch heute erzählen einige Jamaikaner und Surinamer Märchen in Akan über Anansi die Spinne.

Assamese Translate

Assamesisch - 15 Millionen Muttersprachler

Assamesisch ist die offizielle Sprache des nordindischen Bundesstaates Assam. Wenn Ihnen dieser Name bekannt vorkommt, liegt das daran, dass Assam auch der Geburtsort des weltberühmten Assam-Tees und der Assam-Seide ist. Assamesisch erschien vor dem 7. Jahrhundert n. Chr. und war im 13. Jahrhundert n. Chr. eine Hofsprache im Kamata-Königreich. Trotz seiner großen Geschichte hat es die Sprache noch nicht in die Liste der Google Translate Sprachen geschafft.

Bhojpuri Translate

Bhojpuri - 40 Millionen Muttersprachler

Die Bewohner des nordöstlichen Teils von Indien und der südöstlichen Region von Nepal sprechen Bhojpuri, eine der indoarischen Sprachen. Sie wird von GT ignoriert, obwohl sie eine der am schnellsten wachsenden Sprachen der Welt ist. Sie wird in einigen Teilen des Pazifiks und des Indischen Ozeans sowie in der Karibik und in Südafrika verwendet.

Maithili Translate

Maithili - 33,9 Millionen Muttersprachler

Eine weitere indoarische Sprache ohne Vertretung in GT. Sie ist eine der 22 offiziellen Sprachen in Indien und die zweithäufigste Sprache in Nepal. Maithili gilt als die Sprache der Göttin Sita, einer der zentralen Figuren des hinduistischen Epos Ramayana.

Fazit
Wie Sie sehen können, ist das Google Translate-Tool nicht immer das, was es zu sein scheint - mit dem offensichtlichen Mangel an kontextbezogenen Interpretationsfähigkeiten ist es eher begrenzt und trotzdem nicht immer eine Lösung. Auf der anderen Seite bietet Ihnen PoliLingua professionelle Qualitätsübersetzungen, Lokalisierung, Transkriptionsdienste, Voice-over, Untertitelung und mehrsprachige SEO in über 100 Sprachen, einschließlich der oben genannten.